DATEV-Schnittstelle

Einfache Übergabe der monatlichen Unternehmensdaten an Ihren Steuerberater

Dieses Standardmodul stellt Ihrer Datenbank LC Business Pro 3.5 M eine Schnittstelle zur Verfügung, die eine automatische Übergabe relevanter Daten an Ihren Steuerberater ermöglicht.
Und das bietet die DATEV-Schnittstelle

Folgende Daten werden übertragen
• Stammdaten
• Zahlungsbedingungen
• Buchungen
  - Eingangsrechnungen
  - Ausgangsrechnungen
• Kassenbuch

Spezifikation der Schnittstelle: DATEV-Format Version 3.0 / 5.05


Einfache Bedienung
der Schnittstelle
über den
»Admin-Bereich«


Voreinstellungen

DATEV Voreinstellungen

Berater, Mandantennummer, usw. werden nur einmal eingetragen und in der Folge für jeden Export entsprechend der DATEV-Schnittstellenbeschreibung genutzt.



Individuelle Anpassungen für Buchungsschlüssel, Kassenbezeichnung und Kontenrahmen sind nach Absprache mit Ihrem Steuerberater bei Bedarf möglich.


Buchungsdaten
exportieren

DATEV Export

Einmal eingerichtet, arbeitet die Schnittstelle automatisch. Sie wählen am Ende des Monats jeweils den Button »DATEV Buchungen exp.« an.

Das System fragt Sie nach dem jeweiligen Buchungszeitraum.



Und schon wird die entsprechende Buchungsliste exportiert.


Stammdaten
und Zahlungsbe-
dingungen
exportieren ...

Stammdaten und Zahlungsbedingungen werden jeweils einfach über den entsprechenden Button

»DATEV Stammd. export« bzw.
»DATEV Zahl.bed. export«

exportiert.

Danach stellen Sie die jeweiligen Listen Ihrem Steuerberater zur Verfügung.

... fertig!